Bildung

Early Excellence in Gallien, äh Coesfeld …

Der DRK Kreisverband Coesfeld hat es am 15.6.2018 bei der Abschlussveranstaltung der Fortbildungsreihe zu Early Excellence richtig krachen lassen.

Jedes Team leistete einen Beitrag von max. 5 Minuten, um seine Wertschätzung dem Early Excellence-Ansatz gegenüber auszudrücken. Und das passierte auf äußerst kreative Art und Weise. »So hat z.B. Jutta Paul stellvertretend für das DRK Familienzentrum Janusz Korczak den DRK Coesfeld und seine EEC-Einrichtungen mit dem Dorf Gallien aus Asterix & Obelix assoziiert, und einen Early (Zauber-) Trank zubereitet, mit dem Wunsch, dass viele andere Kollegen*innen von dem Zaubertrank kosten und diesen tollen Ansatz mit seiner positiven Grundhaltung genießen können.« freut sich Andreas Reith, Koordinator/ Fachberatung für die Region Nord West der Heinz und Heide Dürr Stiftung.

Marlies Leifken vom DRK Kreisverband Coesfeld fasst den sonnigen wie herzlichen Tag so zusammen: «Es hat viel Spaß gemacht mit so viel Kompetenz und ideenreichen Kolleginnen zusammen zu arbeiten!!!«

Wir sind gespannt, wer noch alles vom Early Excellence-Zaubertrank probieren wird…

Mehr zu Early Excellence

 

0 Kommentare zu “Early Excellence in Gallien, äh Coesfeld …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.