Allgemein Kultur

Premiere: Die Riesen vom Berge

Wir freuen uns, über die erste Premiere im theaterforum kreuzberg in diesem Jahr! “Die Riesen vom Berge” von Luigi Pirandello feiert sein Bühnendebüt am vierten März 2022, um 20 Uhr.

Zwischen Wirklichkeit und Erscheinung.

Auf der Suche nach einem Theater trifft eine armeselige Schauspieltruppe auf die Pechvögel, eine Gruppe von gescheiterten Existenzen. Nach anfänglichen Verwirrungen, wächst ein gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz für einander.

Aus der Realität hinein in die Fantasie.

Die Pechvögel ist eine Gruppe voller Magie und Spuk. Es herrscht Uneinigkeit und Skepsis unter der Schauspieltruppe. Sind die Pechvögel wirklich das Hilfsmittel zum Durchbruch?

Eine Theateraufführung vor den Riesen soll stattfinden und Zweifel aus der Welt schaffen.

Dennoch fehlen den Riesen der Kunstsinn und sind für ihre Härte bekannt. Wer sind die Riesen? Ein Heer von Technokraten, Anführer einer digitalisierten Welt, Entwickler von künstlicher Intelligenz oder nur ein unsichtbares Virus?

In seinem letzten Stück beschreibt Pirandello Theaterleute, die sich nicht unterkriegen lassen. Ein Stück, das Mut macht, nicht aufzugeben und weiterzumachen!

Es spielt das Ensemble des theaterforum kreuzberg unter Regie von Anemone Poland.

Wir freuen uns sehr, dieses besondere Stück fördern zu können!

> Mehr zur unserer Kooperation mit dem theaterforum kreuzberg e.V.

> Der Flyer zu “Die Riesen vom Berge”

> Zum Spielplan des theaterforum kreuzberg e.V.