Die Stiftung

Lasst uns anfangen! (Trotz Sommerloch…)

Es gibt viele Gründe, Dinge aufzuschieben. Ganz weit oben rangieren im Moment die Argumente: Sommerloch und Hitze!

Und dennoch: Wer Lust hat, sich schon mal auf den Herbst und unseren ersten Newsletter, den wir dann versenden werden, vorzubereiten, der kann sich heute schon hier anmelden!

Auch mit unserem Newsletter möchten wir die drei Stiftungsbereiche, die den Stiftern Heide und Heinz Dürr besonders am Herzen liegen – Bildung, Kultur und Forschung– als ineinandergreifende Gebiete zeigen.

Denn wenn wir den Early Excellence-Ansatz der frühkindlichen Bildung in Workshops der Berliner Bühnen erleben, dann wissen wir: Kultur und Bildung – das geht zusammen! Und wir ahnen: Diese Verknüpfung schafft neue Verbindungen, die unsere Gesellschaft im Dialog wie im Handeln dringend braucht.

Hier im Blog und mit dem Newsletter möchten wir Sie miteinander ins Gespräch bringen. Ihre Ideen hören, Pläne schmieden und weitere Schnittstellen kreieren.

Seien Sie dabei und melden Sie sich trotz Sommers und Hitze für unseren Newsletter an und empfehlen Sie diesen gleich weiter. Denn je mehr Menschen miteinander ins Gespräch kommen, desto mehr Reichweite erzielen wir alle mit unserem Engagement für ein sozialere, verantwortungsvollere Gesellschaft!

0 Kommentare zu “Lasst uns anfangen! (Trotz Sommerloch…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.