Allgemein Forschung

Energieeffizienz zum Frühstück

Das Institut für Energieeffizienz der Universität Stuttgart startet zum neuen Jahr mit einem neuen Webcast. Zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA startet der Webcast “Energie zum Frühstück – Der Wake-Up-Webcast” zum 11. Januar 2022.

Ein Webcast rund um Energieeffizienz.

Impulse geben und zum Nachdenken anregen. Mit dem Format Webcast versuchen die Gäste Antworten und neue Gedanken zu der Frage “Was können Unternehmen für mehr Energieeffizienz tun?” zu finden. Ebenso wird auch die Politik als Verantwortungsträger mit einbezogen, die Anreize und Rahmenbedingungen vorgeben müssen. Das Ziel ist es Möglichkeiten, Impulse und Lösungen zu finden, die einen langfristigen Green Deal erfolgreich umzusetzen.

Jeden zweiten Dienstag – ein Frühstück mit Nachdenker*innen und Umsetzer*innen.

Am zweiten Dienstag jeden Monats zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr trifft sich Professor Alexander Sauer mit Nachdenker*innen und Vordenker*innen, Anwender*innen und Umsetzerinnen. Eine rege Diskussion mit Gästen über die vielfältigen Möglichkeiten, die es heute und zukünftig gibt bzw. geben wird. Den Auftakt machen Professor Alexander Sauer mit Dr. Jochen Weyrauch von der Dürr Systems AG. Weitere Gäste in den nächsten Folgen sind Dr. Kurt Schmalz (J. Schmalz GmbH, 08.02.2022) und Ulf Gehrckens (Aurubis AG, 08.03.2022).

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und neue Impulse!

> Hier geht es zur Anmeldung

> Mehr zum Energieeffizienz