Bildung

Stein auf Stein…!

Weil wir wissen, wie wichtig nicht nur die Menschen sind, die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, sondern auch das Material dabei eine wichtige Rolle spielt, bringen wir mit unserer Fortbildung: »Lernmöglichkeiten für Kinder durch das Spiel mit Unit Blocks« alles drei zusammen: Kinder, Pädagog*innen und … Blöcke!

Seit 2017 können sich Pädagog*innen aus Early Excellence-Einrichtungen in eintägigen Workshops mit den Lernerfahrungen von Kindern und den Unterstützungsmöglichkeiten durch die pädagogischen Fachkräfte auseinandersetzen. Zum Einen mit viel Spaß durch die Möglichkeit des eigenen Bauens und Konstruieren mit den Unit Blocks während der Fortbildung. Und zum anderen auch durch die Auseinandersetzung mit dem Bildungsverständnis und der Beobachtung und Dokumentation des kindlichen Spiels mit Bausteinen.

Durch das selbsttätige Spiel mit den Bausteinen (Unit Blocks von Community playthings) eröffnet sich Kindern ein breites Spektrum an Lernmöglichkeiten. Sie entdecken durch das Bauen und Konstruieren, Formen, Systematik und Balance. Sie verfolgen ihre eigenen Wege und erschließen sich die Welt durch die vielfältigen Schemas, die sie mit den Unit Blocks ausprobieren und wiederholen können. Sie machen unterschiedlichste Lernerfahrungen in allen Bildungsbereichen, z.B.: Sprache (Absprachen, Erklärungen), Soziales Lernen (teilen, Aufgaben übernehmen, Achtsamkeit) Mathematik (Statik, Größe, geometrische Formen) etc. Die Kinder können alles sein und gestalten, die Welt der Erwachsenen nachbauen, aber auch ihre eigene Welt erschaffen.

Und weil das so schön ist, können sich die Einrichtungen nach der erfolgreichen Teilnahme an der Fortbildung um die Anschaffung der Bausteine durch die Heinz und Heide Dürr Stiftung bewerben. Es werden jeweils zwei Bausätze finanziert. Bisher konnten sich 11 Einrichtungen in Berlin, Braunschweig, Esslingen und Frankfurt über die Unit Blocks freuen. Die Mitarbeiter der Heinz und Heide Dürr Stiftung übergeben die Blocks mit einer kleinen Zeremonie jeweils persönlich. Ist doch klar!

0 Kommentare zu “Stein auf Stein…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.