Bildung Kultur

Willkommen: Peter und der Wolf in der Komischen Oper

Hier heißen wir zusammen mit der komischen Oper nicht nur „Peter und der Wolf“ willkommen, sondern vor allem geht es in den „Willkommensklassen“ darum, Kinder mit unterschiedlicher kultureller und sprachlicher Herkunft, sich einerseits einem klassischen Stoff des westlichen Kinderkonzertrepertoires zu nähern und andererseits künstlerische Wege zu finden, die eigene Lebensgeschichte zu erzählen, die deutsche Sprache zu lernen und ihren Körper als Kommunikations- und Ausdrucksmittel zu entdecken.

Zusammen mit der Karl Schlecht Stiftung unterstützen wir das Projekt »Peter und der Wolf«. Denn wir möchten die Zukunft unserer Gesellschaft mitgestalten.

»Eine Gesellschaft kann auf Dauer nur funktionieren, wenn sich ihre Mitglieder für sie engagieren« so fasst Heinz Dürr diese Engagement in gewohnter Weise in Worte.

Bevor das Projekt im Herbst 2018 in seine dritte Saison geht, findet das zweisprachige Konzert zum Abschluss der Projektphase 2017/2018 an der Marienfelder Kiepert- Grundschule findet am 25. Mai 2018 um 11 Uhr in der Komischen Oper Berlin statt.

 

0 Kommentare zu “Willkommen: Peter und der Wolf in der Komischen Oper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.