Adventskalender 2019

Isa Baumgarten

Isa Baumgarten ist Vorstandsvorsitzende der Heinz und Heide Dürr Stiftung und gibt zusammen mit Heide und Heinz Dürr und den Projektpartner*innen Impulse in den Bereichen Bildung, Kultur und Forschung.

Wofür würden Sie stiften?

„Die Beantwortung der Frage, für was ich spenden würde, hängt davon ab, wie viele Mittel dafür zur Verfügung stünden. Im Kleinen gingen meine Spenden an Menschen, denen der Zugriff zum gesellschaftlichen Leben verwehrt ist. Das können alte einsame Menschen oder Kinder sein, die in ein nicht gewähltes Leben geboren werden, das ihnen Teilhabe nur bedingt ermöglicht. In einer sehr materiell ausgerichteten Welt müssen soziale Aspekte und die kritische Auseinandersetzung mit der Entwicklung unseres Zusammenlebens wieder mehr in den Vordergrund rücken. Mit ein paar Euros würde ich Veranstaltungen, Feste organisieren, wo unterschiedlichste Menschen verschiedener Generationen und Herkunft zusammenkommen, um in einem positiven Ambiente miteinander ins Gespräch zu kommen, zu spielen, zu feiern und sich gegenseitig zu inspirieren. 

Im Großen wäre mein Anliegen, ein Zeichen gegen jedwede Selbstbezogenheit, gegen Nationalismus und Egoismus zu setzen. Im Grunde ginge es darum, geistiger und sozialer Armut entgegenzuwirken und die Grundlagen für eine gerechtere Verteilung von materiellen Ressourcen zu schaffen. Dabei stünde unsere politische Weltordnung auf dem Prüfstand, wenn eine solche denn überhaupt existiert. Um diese gerechter zu gestalten, bedarf es zwar mehr als zu spenden; jedoch: Steter Tropfen höhlt den Stein.“

Mehr zu Isa Baumgarten

Erfahren Sie mehr zu unseren Projekten in unserem Newsletter aus den Bereichen Bildung, Kultur und Forschung.