00 Allgemein

Early Excellence für Jugendliche! Das rockt…

Early Excellence, der Ansatz der frühkindlichen Bildung, den wir seit Beginn der Stiftung unterstützen, macht vor dem Alter nicht Halt!

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Berliner Stiftungs-Woche und dem 10-jährigen Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen der Heinz und Heide Dürr Stiftung und der Komischen Oper, gab es am 05.4.2019 einen Alumni Workshop in der in der Komischen Oper. Passend für die Jugendlichen zur Vorbereitung auf die „West Side Story“, zu der im Anschluss an den Workshop eingeladen wurde!

Ein wichtiges Kriterium des Early Excellence-Ansatz ist das Einbeziehen der Eltern! Und so waren acht Elternpaare mit ihren jugendlichen Kindern da – einige davon hatten bereits als kleine Kinder einen EE-Workshop besucht.
Zusätzlich nahmen auch Elternpaar ohne Kind, Großelternpaare und Erzieher*innen teil.

Der Workshop wurde in gewohnter fachlich hoher Qualität geleitet mit Bewegung, Spiel, dem hineinversetzen in die Rollen der Jugendgangs und der einzelnen Hauptrollen und bot so eine gute Vorbereitung auf die Aufführung.
Nach kurzer Jugendlicher Auftauphase, gingen die 1 1/2 Stunden mit viel Gekicher schnell vorbei und auch in dem Alter der Teenager konnte man die Zusammenarbeit von Eltern und Kindern wunderbar beobachten.

Eine Mutter bedankte sich nach dem Workshop mit den Worten: „Ich habe mich die ganze Woche auf diesen besonderen Abend mit meinem Sohn gefreut – werden doch diese Momente mit einem Teenager immer seltener. Umso mehr schätz ich die Möglichkeit mit meinem Sohn gemeinsam Workshop und Aufführung erleben zu dürfen.“

Wir freuen uns mit allen Eltern und Jugendlichen über diese schöne Veranstaltung!

0 Kommentare zu “Early Excellence für Jugendliche! Das rockt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.