03 Region Nordwest KiTa, Elternschaft & Bildung

Vechelde: Ein neuer Weg mit Early Excellence.

Im Landkreis Peine bisher noch einmalig, doch nun von der Kindertagesstätten und der Gemeinde Vechelde umgesetzt – der Early Excellence-Ansatz. Dabei nehmen pädagogische Arbeit für Eltern und Familien und die Bildungsprozesse der Kinder einen großen Stellenwert ein. Eine Gemeinde auf ihrem Early Excellence-Weg.

Ein starkes und fachlich gut aufgestelltes Team als Grundlage für exzellente Arbeit.

Auf so ein Team von KiTa- und Verwaltungsmitarbeiter*innen kann sich die Gemeindeverwaltung verlassen. Denn unterstützt werden sie dabei von KiTa-Fachkoordinator*innen für frühkindliche Bildung, Birgit Hötzel und Sandra Horváth.

„Das ist eine professionelle Konstellation, die aufgrund der Förderung nach der Richtlinie Qualität des Landes möglich wurde und im Landkreis Peine bisher einmalig ist.“

Tobias Grünert, Bürgermeister von Vechelde

Neue Impulse durch fundiertes Fachwissen in Kindheits- und Sozialpädagogik.

Die beiden KiTa-Fachkoordinator*innen Birgit Hötzel und Sandra Horváth stehen den KiTa-Fachkräften mit ihrer Early Excellence-Expertise zur Seite. Sie sind beide Early Excellence-Berater*innen und verfügen über fundiertes Early Excellence-Fachwissen.

Auf dieser Grundlage setzen sie neue Impulse in den KiTas, planen und koordinieren kitaübergreifende Konzepte und Qualifizierungsmaßnahmen.

Der Early Excellence-Ansatz als Bereicherung und Sicherung einer guten Bildung für Kinder.

Dabei wird der ressourcenorientierte Beobachtungsverfahren und die positive Grundhaltung als bereichernde Bausteine betrachtet, mit denen bereits einige KiTas der Gemeinde Vechelde arbeiten.

„Wir möchten das Thema Qualität in unseren Kindertagesstätten weiter in den Fokus nehmen, um Schwerpunkte zu setzen, die es uns ermöglichen, die Betreuung in unseren Einrichtungen fortzuentwickeln und zu verbessern.“

Tobias Grünert

Wir freuen uns über den neuen Weg mit einem super Doppelpack an Unterstützung!

Foto: (von links) Bürgermeister Tobias Grünert, Sandra Horváth (Kita-Fachkoordinatorin für frühkindliche Bildung), Birgit Hötzel (Kita-Fachkoordinatorin für frühkindliche Bildung), Anne Behnen (Fachdienstleiterin Familienservice) und Britta Schwartz-Landeck (Erste Gemeinderätin); © Gemeinde Vechelde.

> Mehr zum Early Excellence-Ansatz