00 Allgemein 02 Region Ost

Pestalozzi-Fröbel-Haus: Gemeinsam für die Ukraine!

Das Pestalozzi-Fröbel-Haus und die dazugehörigen Einrichtungen bieten für Kinder und Familien aus der Ukraine Willkommens- und Beratungsangebote an, um diese gemeinsam mit engagierten Berliner*innen, die Familien aufgenommen haben, zu unterstützen.

Willkommen heißen – Familienfrühstück und gemeinsame Kochabende.

Familienzentren des Pestalozzi-Fröbelhaus bieten Willkommensangebote an, um junge geflüchtete Familien in Berlin zu begrüßen.

Im Nachbarschafts- und Familienzentrum “Kiezoase” gibt es jeden Sonntag von 10:00-12:00 Uhr ein gemeinsames Frühstück für Familien mit Kindern an.

Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kiezanker 36 wird jeden Freitag um 19 Uhr gemeinsam gekocht, um in den Austausch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Ins Gespräch kommen – Deutschkurse und Sprachcafés für geflüchtete Menschen.

Nicht nur für Mütter mit Babys oder Kleinkindern, jungen Mädchen oder Frauen gibt es Sprachlernangebote in den Nachbarschafts- und Familienzentren. Ebenso gibt es eine Beratungsstunde zu Deutschkursen.

Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark findet jeden Donnerstag von 13 bis 14 Uhr eine Beratung zu Deutschkursen statt, die sich an alle Menschen richtet.

Im Café Pink in der Goltzstraße in Schöneberg gibt es jeden Freitag ein Sprachcafé für Mädchen und junge Frauen von 13 bis 15 Uhr.

Für Familien, Ehrenamtliche und engagierte Berliner*innen gibt es Bilderwörterbücher in deutsch-ukrainisch!

In Zusammenarbeit mit Lehrkräften und ukrainischen Muttersprachlern hat das Team von buchstaben.com ein kostenloses PDF-Lernheft entwickelt.

Mit diesem Heft lernen geflüchtete Ukrainer*innen die Grundzüge der deutsche Sprache leicht verständlich.

Das Bilderwörterbuch ist auch eine gute Gelegenheit für Ehrenamtliche leichte ukrainische Wörter zu lernen!

Sachspenden und Kleidung werden immer gebraucht!

In der Kita Pestalozzistraße, Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, können Sie Sachspenden in Form von Essen und Hygieneprodukten abgeben.

Je nach Bedarf werden diese von der Kita immer am Wochenende in Berlin verteilt oder in die Ukraine geschickt.

Geflüchtete und bedürftige Familien bekommen außerdem in der Kita kostenfrei gespendete Kinderkleidung für Kinder bis 7 Jahre.

Rechtsberatung und sozialmedizinische Beratung in Nachbarschafts- und Familienzentren.

Die Nachbarschafts- und Familienzentren Kurmark und Kiezanker 36 bieten wöchentlich Familienrechtsberatung und Ausländerberatung an, um Behördengänge für geflüchtete Menschen zu erleichtern.

Wir danken dem Pestalozzi-Fröbel-Haus und allen Ehrenamtlichen für Ihr Engagement und Hilfsbereitschaft!

Foto: Haus 2 auf dem PFH-Campus in Schöneberg, ©Pestalozzi-Fröbel-Haus.

> Das ganze Angebot des PFH zu Sprachkursen, Beratung, Aktionen für geflüchtete Menschen

> Unsere Zusammenarbeit mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus